Categories

Letztes Feedback

Meta





 

10. 2. 2016

Antworten findet man selten im Außen

 

Die heutige Zeit bringt es mit sich, dass man nur im Außen sucht und tatsächlich glauben mag, dass man "da draußen" auch die Lösungen aller Probleme findet. Es mag auf den ersten Blick so scheinen und tatsächlich kann man Antworten finden, die einem im ersten Moment glaubhaft machen, die richtigen zu sein.

 Es wäre ja auch so schön einfach, wenn dem so wäre! Doch wie sollen diese Antworten denn dorthin gekommen sein? Wer oder was hat sie dortin geschrieben, in das wunderbare "Außen"?  Warum lässt man sich so leicht in die Irre führen? Weil es bequemer ist? Einfacher und schneller? Warum nimmt man sich nicht die Zeit auf Antworten zu warten? Ich kann euch eure Antworten nicht geben, aber eines weiß ich sicher:

ES GIBT SIE UND IHR WERDET SIE FINDEN!

 

Kennst du das, wenn man fest und angestrengt nach einer Lösung sucht, nach einem entfallenen Wort, Namen oder einer entfallenen Telefonnummer? Wenn man glaubt, je mehr man darüber nachdenkt, desto eher kommt die Antwort?  Jeder kennt das von uns und jeder weiß, was passiert:

SIE KOMMT EINFACH NICHT! 

Doch dann, irgendwann, nicht viel später, ganz unerwartet und in den unmöglichsten Situationen, fällt einem plötzlich ein wonach man gesucht hat und der "Ja, genau. Das war's, nach dem ich gesucht habe"-Effekt hat jeder schon von uns erlebt.

Und genau hier liegt die Lösung:

Antworten kommen nicht, wenn man sie unbedingt haben möchte.

Sie kommen dann, wenn sie den richtigen Zeitpunkt und den richtigen Ort gefunden haben um euch aufzusuchen, wenn sie in Ruhe und Gelassenheit den Weg zu euch finden können.

Im Stau kann man noch so fluchen und sich ärgern und versuchen sich irgendwie nach vorne zu kämpfen, doch es wird nichts nützen. Jeder Stau hat sich noch immer früher oder später von selbst aufgelöst. Man muss nur Geduld haben und warten können. So ist es auch mit den Antworten.

Geduld, Vertrauen und Gelassenheit sind die Schlüssel, mit denen jede Tür geöffnet werden kann.

Sie möchten, dass ihr wieder lernt euch selbst zu vertrauen, eurem inneren Kompass und nicht den Geschehnissen im Außen, denn ALLE Antworten liegen in euch, in eurem Herzen.

 

 


 

 

 

 

 

 

10.2.16 21:14

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


myrola / Website (10.2.16 20:42)
schöner Blogtitel - und auch Dein Beitrag gefällt mir!
Ich bin gerade dabei, ein Uraltblog zu überarbeiten, welches sich auch mit spirituellen Themen befasst...wenn ich aber die Community hier so anschaue, könnten mir Zweifel kommen, ob ich da 'richtig' bin, oder eher ein bisschen 'daneben' - lach! Umsomehr freue ich mich, so jemand wie Dich hier anzutreffen :-) Und wer weiss, vielleicht gibts ja noch viiiel mehr davon, bloss hat man sich (noch) nicht gefunden!?


(10.2.16 20:50)
Hallo myrola! Danke, für deine sehr sympathische Nachricht! Ja, ich hatte die gleichen Bedenken wie du, aber es fühlte sich für mich richtig an, das blog hier zu starten und jemand darf ja immr den Anfang machen Jetzt sind wir schon zu zweit und es findet sich ja, was gefunden werden will

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen